"Das ist wie 10.000 Meter laufen und dabei Schach spielen."
(Karin Schmalfeld, Silbermedaille World Games 2005)

content top
aktuelle Beiträge

Radebeuler Saisoneröffnung

Radebeuler Saisoneröffnung
Das Wettkampfgebiet und der Termin waren wegen des Windbruchs schon aus dem Erzgebirge in das Elbtal nach Radebeul verlegt worden, Schnee und Kälte hatten die zahlreichen OLer aber sogar bis ins Elbtal verfolgt, was aber der Aufbruchsstimmung...

Vorsaisonauftakt in Schöna

Vorsaisonauftakt in Schöna
Sportfreund Conrad hatte es auch in diesem Jahr wieder eilig seine Posten in den Wald zu hängen. Die winterlichen Stürme und die von Ihnen verursachten Waldschäden machten eine Verschiebung der „Saisoneröffnung“ in Radebeul auf...

Rückblick auf die Ski-OL-Saiso...

Rückblick auf die Ski-OL-Saison
Keiner wollte es glauben, aber alle drei geplanten Ski-OL-Wochenenden im deutschen Ski-OL konnten bei besten Schneebedingungen durchgeführt werden. Schon Mitte Dezember ging es los, es lag unverhofft genug Schnee im Erzgebirge und ein kleines...

Für eine bewegte Schulzukunft ...

Für eine bewegte Schulzukunft unserer Kinder und Jugendlichen
Von: Deutscher Sportlehrerverband DSLV An: Sächsisches Staatsministerium für Kultus Region: Sachsen So geht also sächsisch: Einfach an der Stundentafel schrauben, es den Schülern als Entlastung verkaufen und im gleichen Atemzug das...

Nachbestellung Vereinskleidung

Nachbestellung Vereinskleidung
Hallo liebe OLer, endlich soll es eine Nachbestellung unserer Vereinskleidung geben. Bis 20. März 2018 bitte ich Euch Eure Nachbestellungswünsche in die beiliegende Tabelle einzutragen oder mir persönlich per WhatsApp (0178 8790775 –...

Ich seh den Wald vor lauter Po...

Ich seh den Wald vor lauter Posten nicht
Die Greifensteine mit allen Löchern waren auch am zweiten Tag dieses Wettkampfwochenendes Startpunkt und WKZ für eine wunderbare OL Disziplin, einem Vielposten OL. Vier sehr schöne Strecken hatten die Jungs und Mädels vom „youth team...

Löchergucken, aber ni‘ i...

Löchergucken, aber ni‘ in die Luft, sondern im Geyerschen Herbstwald!
’ne Sachsenmeisterschaft Mittelstrecke so spät nach der ‚großen Meisterschaft‘, das ist doch schon irgendwie … na ja –also wenigstens für mich- gewöhnungsbedürftig. Aber bei dem Wetter und in dem Gelände hat sich die...

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin