"Das ist wie 10.000 Meter laufen und dabei Schach spielen."
(Karin Schmalfeld, Silbermedaille World Games 2005)

content top

Regionalmeisterschaft Ski in Sohland

Seit drei Jahren gab es endlich wieder mal Skiwettkämpfe in Sohland. Bei herrlichem Schnee, bestens präparierten Strecken und Sonnenschein gingen mehrere Wehrsdorfer Langläufer und Abfahrer an den Start.
Bei den Alpinen bekamen es unsere Ski-Hobbysportler mit den profimäßig ausgerüsteten Startern der Alpinvereine aus Waltersdorf, Ebersbach, Rugiswalde und Elstra zu tun und schlugen sich trotzdem sehr hervorragend. In ihren Altersklassen holten Per den 2. Platz, Valentin und Josef jeweils den 3. Platz, Lotti den 4. und Ron den 7. Rang. Jakob war zu stürmisch und stürzte leider.
Bei den Langläufern waren die Skivereine aus Bertsdorf, vom Kottmar und aus Sohland favorisiert. Im Klassisch-Stil am Sonnabend wurde Poldi 4., Ron 5. und Andrè 6. Hut ab!
Bei den Skatern am Sonntag kam sah und siegte Ron in Ak 8 mit immerhin 9/10 sek. Vorsprung. Klasse! Ebenfalls die Goldmedaille errang Per in der AK 12. Andrè bei den Herren hatte Materialschaden, holte aber trotzdem wieder den 6. Rang.
Allen Teilnehmern herzliche Glückwünsche und einen Dank an die Eltern für die tolle Betreuung.



2 Antworten: “Regionalmeisterschaft Ski in Sohland”

  1. Berit sagt:

    Es war uns eine Freude bei diesem traumhaften Winter dem Nachwuchs bei den Wettkämpfen zuzschauen. Alle haben es toll gemacht!

  2. Berit sagt:

    Ja und Andre auch!!

Einen Kommentar schreiben

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin