"Das ist wie 10.000 Meter laufen und dabei Schach spielen."
(Karin Schmalfeld, Silbermedaille World Games 2005)

content top

„ALFRED-LEBELT-SKI-CUP“ in Sohland 04./05.02.2017

Während mancher Haudegen derzeit die Herausforderung in der Ferne (Harry in Finnland) oder im Extrem (Jungi beim Miriquidi im Erzgebirge) sucht, konnte ein Teil unseres Nachwuchses den sportlichen Erfolg, wie schon 2 Wochen zuvor, diesmal beim traditionsreichen Alfred-Lebelt-Ski-Cup in Sohland finden.
Man muss schon sagen, bei dem Wintersportwetterglück in diesen Wochen hierzulande liegt der Verdacht nahe, die Sohlander Organisatoren haben auch mindestens ein Sonntagskind dabei!
Auch an diesem Wochenende war die Organisation, wie die Bedingungen wieder super!
Am 1. Wettkampftag gingen mit Lotti ein mutiges Mädchen und mit Ron, Josi, Vale und Per gleich 4 forsche Jungs beim Riesentorlauf an den Start und absolvierten beide Läufe fehlerfrei!
Somit konnten alle, inklusive Betreuerteam stolz auf ihre Leistungen sein! Opa Harry hatte ja sogar vor der Abreise nach Norden noch sein Wunderwachs spendiert um ein paar Zehntel rauszuholen!
Am Ende gab es in ihren jeweiligen Klassen für Ron den 1., Per und Lotti den 2., Vale den 3. und für Josi den 4. Platz zu vermelden. Gratulation!
Am Sonntag, dem 2. Wettkampftag war dann noch Langlauf im freien Stil ausgeschrieben! Auch dort waren vier unserer Wehrsdorfer OL-Teamler dabei. So liefen Poldi und Per die 3-km-Schleife und kamen in ihren Klassen auf dem 7. und 2. ein, Ron auf der halben-Kilometer-Strecke durfte sich ebenfalls über seine 2. Silbermedaille an diesem Wochenende freuen!
Nicht zu vergessen ist der hervorragende 3. Platz von André, der im Klassement auch diesmal wieder bei unserem befreundeten Verein „www.skiundlaufsportladen.de“ zu finden war! 😉
Ebenfalls, Glückwünsche an alle unsere Starter!

ÜBRIGENS!
Mikepedia umschreibt Miriquidi als 24-Stunden-Langlauf im Erzgebirge für Einzelstarter, Zweier- oder Viererteams, eben für solch „Verrückte“ wie unsern bzw. Dianas „GG“! Mir würden da ja noch weitere Kandidaten einfallen!
Viel Spaß im nächsten Jahr!



1 Antwort: “„ALFRED-LEBELT-SKI-CUP“ in Sohland 04./05.02.2017”

  1. Harry sagt:

    Mike wollte nur 4 Zeilen schreiben. Und es ist wieder ein Bericht geworden, dass das Wasser im Whirlpool vor lauter Lachen (z.B. GG) noch höhere Wellen schlug. Hier waren gestern übrigens -20°. Huuh!

Einen Kommentar schreiben

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin