"Das ist wie 10.000 Meter laufen und dabei Schach spielen."
(Karin Schmalfeld, Silbermedaille World Games 2005)

content top

MTBO-Wochenende in der „Märkischen Schwe...

MTBO-Wochenende in der „Märkischen Schweiz“ Deutschland-Cup-Finale und Deutsche Meisterschaft
Eine Woche nach der Fuß-OL-Mannschaft begab sich am ersten Oktoberwochenende auch das MTBO-Team auf Reisen zur deutschen Meisterschaft!  Eingeladen hatte der TSV Karlshorst nach Waldsieversdorf nordöstlich von Berlin in die idyllische „Märkische Schweiz“. Aufgrund der Mitführung der benötigten fahrbaren Untersätze fiel die Anreise etwas individueller aus, d.h. die...

DM 2018

DM 2018
Mit dicht bewaldeten Höhen, die mehr Hügel sind als Berge, empfängt der Taunus seine Besucher, sobald er Frankfurt hinter sich gelassen hat. So spät im September färben sich seine Flanken im Licht der untergehenden Sonne schnell dunkler und dunkler. Bald liegt er nur noch als schwarzer, geschwungener Streifen am westlichen Horizont. Unser Ziel Kelkheim ist eine typische, wenn auch...

Elbtal-MTBO 2018 in der „Sächsischen Sch...

Elbtal-MTBO 2018 in der „Sächsischen Schweiz“; der 3. Lauf des MTBO-4-Ländercups
Nachdem Josef, Per, Sebastian D., Harry und ich Mitte März in 2 Teams am 1.Lauf des 4-LC in der vom Wind arg gebeutelten Dübener Heide im sachsenanhaltinischen Flachland teilgenommen und uns allesamt recht wacker geschlagen hatten, stand Ende Juni die Frage fährt irgendwer mit mir den Elbtal-MTBO. Laut Ausschreibung vom ESV Dresden sollte das WKZ nahe Bad Gottleuba und damit das...

WMOC 2018

WMOC 2018
Jetzt ist es raus – die Welt ist rot und weiß. Zumindest die Welt der Meister im Orientierungslauf. Was die Sportler vom Tisvilde OK da auf die Beine gestellt haben, ist eigentlich nur mit einem Wort zu beschreiben – phänomenal. Die meisten von uns denken bei dem Wort „Ostseestrand“ wohl am ehesten an überfüllte Campingplätze, brutzelnde Körper in Strandkörben und...

Master-Weltmeisterschaft im MTBO 2018

Master-Weltmeisterschaft im MTBO 2018
In Budapest wurden in diesem Jahr die Master-WM im MTBO ausgetragen. Wer da an flache Steppe denkt, ist auf dem Holzweg, nördwestlich der ungarischen hauptstadt gibt es Berge like Erzgebirge oder Thüringen. Sylvia mit Karsten und Bruno sowie Harry gehörten zum Starterfeld. Die Rennen begannen mit einem neuen Wettkampfformat, dem Massenstart. Das funktioniert praktisch als...

OL WE Augustusburg/Chemnitz

OL WE Augustusburg/Chemnitz
Und plötzlich ist sie da – die „Sommerpause“. Natürlich gibt es für den wahren Ol er keine Sommerpause, denn irgendwo ist immer ein Lauf. In unserer Region pausieren die Läufe aber traditionell um die Sommerferien und in diesem Jahr schickten uns die Sportfreunde des USG und des Post Vereins aus Chemnitz in den Sommer. Am Samstag organisierte der USG die Mitteldistanz, am...

OBERLAUSITZER OL 2018

OBERLAUSITZER OL 2018
Nach fünfjähriger Pause führten wir unseren traditionellen OL-OL wieder auf Wehrsdorf-Nord durch. Ein Grund war, dass gerade der Ostteil der Karte um den Hohberg noch viel älter war und wir auch zum Training dringend eine aktualisierte Karte brauchten. Erstmals versuchten wir an die Zukunft denkend, einige Kartenzeichen-Neulinge mit anzulernen. Die drei Profis Dietmar, Harry und...

Jugend-und Junioren Ländervergleichskamp...

Jugend-und Junioren Ländervergleichskampf
Leopold und Frederik in der Sachsen-Mannschaft dabei Südlich von Berlin ging es dieses Frühjahr abermals für die deutsche OL-Jugend um den Titel des besten OL-Bundeslandes. So fand am Wochenende des 5. und 6. Mai der 42. Jugend-und-Junioren-Länder-Vergleichskampf mit rund 450 Teilnehmern statt. Der Sachsenkader hatte sich als Titelverteidiger im Vorfeld natürlich vorgenommen, alle...

SächsBö 2018

SächsBö 2018
DAS Laufwochenende der Extreme. DAS Laufsportwochenende der Superlative. Was ist da schon ein Nachtisohypsen-OL in der Sächsischen Schweiz? Was ist da schon ein 24-Stunden-OL in Thüringen? Oder 7 Marathonläufe in 7 Tagen auf 7 Kontinenten? Was? Das sind KEINE rhetorischen Fragen. Der SAXBO ist das Orientierungslaufspektakel im April eines jeden Jahres. Zumindest in der Region....

Radebeuler Saisoneröffnung

Radebeuler Saisoneröffnung
Das Wettkampfgebiet und der Termin waren wegen des Windbruchs schon aus dem Erzgebirge in das Elbtal nach Radebeul verlegt worden, Schnee und Kälte hatten die zahlreichen OLer aber sogar bis ins Elbtal verfolgt, was aber der Aufbruchsstimmung in die neue Saison keinen Abbruch tat. Die Karte in 1:7.500 war geprägt von viel bebautem Gelände, in zwei kleinen Waldstücken waren dann...

« Ältere Einträge

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin