"Das ist wie 10.000 Meter laufen und dabei Schach spielen."
(Karin Schmalfeld, Silbermedaille World Games 2005)

content top
3. Lauf zum MTBO-Sachsen-Cup 2017

3. Lauf zum MTBO-Sachsen-Cup 2017

Der 3. Lauf zum MTBO-Sachsen-Cup 2017 wurde von uns am vergangenen Sonnabend in Weifa organisiert. Immerhin starteten über 30 Fahrer aus Werdau, Dresden, Decin und von unserem OL-Team. Mit Manja M. und Henning nutzten zwei Läufer die Strecken zum Training.

Harry hatte die Karte „Rund um Weifa“ überarbeitet und die Nachwuchsstrecken so flach wie möglich gehalten. Trotzdem war es für die Dresdener und Werdauer noch ungewohnt bergig.

Auf das Siegerpodest als 3. schafften es aus unserer Sicht Charlotte in der U 11, Per in der U 13, Valentin in der U 15 und Jakob in der

U 17. In der Offen-Kurz siegte Berit mit nur neun Sekunden vor Cathleen. Cathleen hätte sich etwas Zeit lassen sollen, als sie Berit die Zielstation zeigte. Diese hatte Dietmar leicht abgetarnt aufgestellt und so gelang ihm auch die schnellste Sprintzeit vom Endposten ins Ziel. Ein Dank geht an die Helfer beim Posten hängen Andrea, Henning und Renè. Wie immer bei uns waren alle Posten vorhanden und an der richtigen Stelle. Dietmar sammelte viele Posten wieder ein und Sylvia half an Start und Ziel. Karsten suchte einen Fahrer, der sich leicht verirrt hatte, Roswitha übernahm die Kinderbetreuung und Peter Schmidt übernahm ganz souverän die Auswertung.

 

Die Ergebnisse findet ihr unter: http://www.mtb-dresden.de/tl_files/ergebnisse/2017/MSC2017/MSC17-03_Weifa_170826_ErgSi.pdf



Einen Kommentar schreiben

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin